Karibu!

Karibu – Herzlich Willkommen!
Zwischen Viktoria-, Tanganjika- und Malawi-See sowie dem Indischen Ozean gelegen, ist Tanzania gut zweieinhalb Mal so groß wie Deutschland. Ca. 50 Millionen Menschen leben dort, davon knapp 10% in der wirtschaftlichen Hauptstadt Dar-es-Salaam.

Wenn man von Tanzana spricht, denkt man sofort an die Big 5 in den vielen Nationalparks wie Serengeti oder Ngorongoro Krater, an weiße Traumstrände auf der Gewürzinsel Sansibar, an bunte Farben, exotische Früchte und lachende Kinderaugen.
Doch das Paradies hat auch seine Schattenseiten.
Mit einem Bruttosozialprodukt von 695 USD in 2014 (im Vergleich 37.866 Euro in 2016 in Deutschland) gehört es noch immer zu einem der ärmeren Länder der Welt. Arbeitslosigkeit, ein schlechtes Gesundheitssystem und insbesondere schlechte bis fehlende Bildung hemmen das Vorankommen des Landes und des Einzelnen. Viele Hilfsorganisationen sind vor Ort. Viele Menschen fallen aber schlichtweg durch das Raster.

Und genau hier setzt Tabasamu (kiswahili für Lachen oder Lächeln) an. Ein Lachen öffnet Türen und Herzen. Mit einem Lachen bekommt man Zugang zu Menschen, Zugang zu einer fremden Kultur. Und wir möchten, dass die Menschen lachen können. Denn wir unterstützen sie in ihren Bedürfnissen. Dabei sprechen wir nicht nur von Geld. Sondern maßgeblich von Zugang zu Bildung.
Wir sind der festen Überzeugung, dass Bildung der Schlüssel zum Erfolg ist. Und Erfolg ist wiederum für uns, dass man ein selbstbestimmtes und glückliches Leben führen kann. Dazu möchten wir von Tabasamu beitragen.

Advertisements